Sportfreunde Asbachtal e.V.| Olper Straße | 51580 Reichshof - Brüchermühle| Deutschland
1.Bundesliga 2.Bundesliga Champions League DFB Pokal Europa Liga Frauenfussball International Fussball Nationalmannschaft Termine und Veranstaltungen
Vernetzt Euch!zur Facebook-Seite der Sportfreunde Asbachtal wechselnzur Twitter-Seite der Sportfreunde Asbachtal wechseln
Kids mit K�pfchen spielen Fu�ball bei den Sportfreunden Asbachtal!

Guten Abend und willkommen bei den Sportfreunden Asbachtal 2011 e.V.

Ein Punkt zum Auftakt
Endlich ging es wieder los. Bei sommerlichen Temperaturen startete unsere Erste gegen den TuS Elsenroth in die neue Meisterschaftssaison 2017/18. Urlaubsbedingt konnte Trainer Piri Gouranis in dieser Partie nicht auf seinen Kapitän mehr dazu »
Neue Trikots für unsere U10 !!!
Jakob Johns vom Dach und Meisterbetrieb Jakob Johns hat den Jungs einen neuen Satz Trikots gesponsert. mehr dazu »
Ein Rückblick auf die Rückrunde
Es ist vollbracht. Die Mission "Klassenerhalt" konnte das Team von Michael Kuhn schon zwei Spieltage vor Saisonende erfolgreich beenden. Eine anstrengende Saison mit vielen Höhen und Tiefen ist am Ende. Aber nicht nur die Saison ist vorbei, sondern auch die Trainertätigkeit mehr dazu »
Mit Herzblut dabei - Die Ziegelaktion
Hilf uns mit Deiner Spende bei der Finanzierung des Vereinsheimes mehr dazu »
Das nächste Projekt steht in den Startlöchern...
Sportfreunde Asbachtal bitten örtliche Handwerker und das Baugewerbe um Unterstützung beim Um- und Ausbau des Vereinshauses... mehr dazu »
Unterstützen Sie die Sportfreunde Asbachtal mit Ihrer Spende!
Sichern Sie sich Ihre persönliche Werbefläche auf unserer Internetseite, als Bandenwerbung oder platzieren Sie Ihre Werbung auf unseren Spielankündigungsplakaten... mehr dazu »
Fan Trikots! Jetzt erhältlich
Um unsere Teams bestmöglich zu unterstützen und der Leidenschaft nachgehen zu können, bieten wir Euch das aktuelle Trikot an. mehr dazu »

 

Projekt Vereinshaus 

Bilder vom Bau

Torfestival auf heimischem Platz

Heimspiel gegen TuS Homburg Br�ltal III

(red.cw/23.05.2015)

Sportfreunde Asbachtal - TuS Homburg Bröltal III 13:0 (5:0)

Am Donnerstag, den 21. Mai war der TUS Homburg Bröltal bei den Sportfreunden zu Gast. Der Trainer, Michael Kuhn, spielte mit einer leicht veränderten und somit offensiveren Aufstellung.

Die Sportfreunde Asbachtal machten in den ersten Minuten bereits klar in welche Richtung sich das Spiel entwickeln würde, obwohl noch keine zwingenden Torchancen zu verzeichnen waren. In der 8. Minute konnte Andree Stremmler nach einem gezielten Pass von Sebi Stelp den Ball mit Hilfe des Innenpfostens im Tor unterbringen und leitete somit das folgende Torfestival ein:


15. Minute: Tor durch Rico Henseleit nach Flanke von Lukas Heinrich (2:0)

20. Minute: Tor durch Jan Zöller nachdem Andree Stremmler schön in die Spitze durchsteckte
                   (3:0)

22. Minute: Lukas Staudinger spielt raus auf Lukas Heinrich, der zurücklegt auf Rico, welcher
                   den Ball aus 20 Metern ins bereits leer stehende Tor schießt (4:0)

38. Minute: Andree Stremmler legt im gegnerischen 16er ab auf Rico Henseleit, der sein 3. Tor
                   in diesem Spiel erzielt (5:0)


Mit 5:0 ging es in die Halbzeit. Die erste Halbzeit zeigten die Sportfreunde gute Kombinationen und machten es den Bröltalern unmöglich das Spiel in eine andere Richtung zu kippen.

Nach der Halbzeit brauchten die Asbachtaler wieder ein paar Minuten um an die erste Halbzeit anzuknüpfen, konnten aber in der 56. Minute wiederrum durch Rico Henseleit nach Vorlage von Jan Zöller mit 6:0 in Führung gehen. Anschließend verlief die 2. Halbzeit ähnlich wie die erste:


57. Minute: Tor durch Andree Stremmler nach Steilpass von Rico Henseleit (7:0)

58. Minute: Tor durch Andree Stremmler nach Flanke von Jona Brecht (8:0)

60. Minute: Tor durch Habib Sakaoglu der den Ball nach Pass von Andree Stremmler ins Tor
                    hämmert (9:0)

76. Minute: Tor durch Sebi Stelp der sich stark auf der Außenbahn durchgesetzt hat (10:0)

83. Minute: Tor durch Habib Sakaoglu (11:0)

84. Minute: Tor durch Jan Zöller (12:0)

88. Minute: Tor durch Sebastian Stelp (13:0)


Insgesamt ging die Taktik des Trainers auf und die Sportfreunde Asbachtal konnten Ihr Torverhältnis deutlich aufbessern. Durch das unentschieden der direkten Konkurrenz stehen die Sportfreunde nun auf dem 3.Platz in der Kreisliga C.

Getrübt wurde der erfolgreiche Spieltag durch die möglicherweise folgenschwere Verletzung von Lukas Heinrich, dem wir alles Gute und eine schnelle Genesung wpnschen

Tore:
(8', 57', 58') Andre Stremmler | (15', 23', 38', 56') Rico Henseleit | (21', 84') Jan Zöller | (60', 83') Habib Sakaoglu | (76', 88') Sebastian Stelp





Weitersagen: