Sportfreunde Asbachtal e.V.| Olper Straße | 51580 Reichshof - Brüchermühle| Deutschland
1.Bundesliga 2.Bundesliga Champions League DFB Pokal Europa Liga Frauenfussball International Fussball Nationalmannschaft Termine und Veranstaltungen
Vernetzt Euch!zur Facebook-Seite der Sportfreunde Asbachtal wechselnzur Twitter-Seite der Sportfreunde Asbachtal wechseln
Kids mit K�pfchen spielen Fu�ball bei den Sportfreunden Asbachtal!

Guten Abend und willkommen bei den Sportfreunden Asbachtal 2011 e.V.

Ein Punkt zum Auftakt
Endlich ging es wieder los. Bei sommerlichen Temperaturen startete unsere Erste gegen den TuS Elsenroth in die neue Meisterschaftssaison 2017/18. Urlaubsbedingt konnte Trainer Piri Gouranis in dieser Partie nicht auf seinen Kapitän mehr dazu »
Neue Trikots für unsere U10 !!!
Jakob Johns vom Dach und Meisterbetrieb Jakob Johns hat den Jungs einen neuen Satz Trikots gesponsert. mehr dazu »
Ein Rückblick auf die Rückrunde
Es ist vollbracht. Die Mission "Klassenerhalt" konnte das Team von Michael Kuhn schon zwei Spieltage vor Saisonende erfolgreich beenden. Eine anstrengende Saison mit vielen Höhen und Tiefen ist am Ende. Aber nicht nur die Saison ist vorbei, sondern auch die Trainertätigkeit mehr dazu »
Mit Herzblut dabei - Die Ziegelaktion
Hilf uns mit Deiner Spende bei der Finanzierung des Vereinsheimes mehr dazu »
Das nächste Projekt steht in den Startlöchern...
Sportfreunde Asbachtal bitten örtliche Handwerker und das Baugewerbe um Unterstützung beim Um- und Ausbau des Vereinshauses... mehr dazu »
Unterstützen Sie die Sportfreunde Asbachtal mit Ihrer Spende!
Sichern Sie sich Ihre persönliche Werbefläche auf unserer Internetseite, als Bandenwerbung oder platzieren Sie Ihre Werbung auf unseren Spielankündigungsplakaten... mehr dazu »
Fan Trikots! Jetzt erhältlich
Um unsere Teams bestmöglich zu unterstützen und der Leidenschaft nachgehen zu können, bieten wir Euch das aktuelle Trikot an. mehr dazu »

 

Projekt Vereinshaus 

Bilder vom Bau

Sportfreunde effektiv und taktisch flexibel

(red.sx/19.03.2015)

SF Asbachtal - FV Wiehl III 6:1 (3:0)

Aus der Not haben die Sportfreunde Asbachtal am vergangenen Sonntag gegen den FV Wiehl III eine Tugend gemacht. Krankheitsbedingt standen dem Cheftrainer Michael Kuhn nominell nur drei Verteidiger zur Verfügung. So setzte Cheftrainer Michael Kuhn auf ein 3-5-2-System anstelle des bewährten 4-4-2-Systems. Der Gastgeber trat von Beginn an enorm zielstrebig und mit hoher Laufbereitschaft auf. Dank einer effektiveren Chancenauswertung ging man mit einer 3:0-Führung in die Halbzeit. Nach den ersten 45 Minuten hätte es auch gut und gerne 3:3 stehen können.
Stattdessen erarbeiteten sich die SFA'ler in der zweiten Halbzeiten allmählich ein Übergewicht und konnten streckenweise schönen Angriffsfußball vorweisen. Besonders erwähnenswert ist der Treffer von Offensivspieler Christian Wehner, der nach einer fast 2-jährigen Verletzungspause erstmals wieder in einem Pflichtspiel von Beginn an spielen durfte und den Ball mit einem sehenswerten Kopfball in die Maschen wuchtete.

Tore:
(12', 75') Sebastian Stelp | (35') Christian Wehner | (37') Tobias Brecht | (58', 85') Habib Sakaoglu
Trend:U-N-S





Weitersagen: